Impfinformation BH Amstetten

Administrator
Drucken

BEZIRKSHAUPTMANNSCHAFT AMSTETTEN
Fachgebiet Gesundheitswesen
3300 Amstetten, Preinsbacher Straße 1

Beilagen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Fax: 07472/9025-21571 Internet: http://www.noe.gv.at
Bürgerservice-Telefon 02742/9005-9005 DVR: 0024651

AMA5-I-17148/001
Kennzeichen (bei Antwort bitte angeben)

(0 7472) 9025
Bezug BearbeiterIn Durchwahl Datum
Renate Gleiß 21581 30.08.2017

Betrifft
Gratisimpfungen Schüler 6. bis 10. Lebensjahr- -2017/18

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Für Volksschulkinder werden lt. österreichischem „Impfplan 2017“ folgende
Gratisimpfungen empfohlen:

Nachholen der Masern-Mumps-Rötelnimpfung (MMRvaxPro)

2./3./4. Schulstufe: Diphtherie-Tetanus-Pertussis (Keuchhusten)-Polio
Auffrischungsimpfung (Boostrix-Polio)

4. Schulstufe: HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (Gardasil 9)
2 Teile im Abstand von 6 Monaten (für Knaben und Mädchen)

Aus organisatorischen Gründen werden die Impfungen nicht in der Schule angeboten.

Es wird ersucht die GRATIS-IMPFUNGEN beim Kinderarzt oder Hausarzt durchführen
zu lassen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Ordination, wegen der
Impfstoffbereitstellung. Impfstoffe sind rezeptpflichtig!

Alle Gratisimpfungen werden auch
an der Bezirkshauptmannschaft, im Fachgebiet Gesundheitswesen
(Amtsarzt, Ärztin), 3300 Amstetten, Preinsbacherstrasse 11 angeboten. Impfstoffe
sind hier lagernd.
Impfungen werden ganzjährig, jeweils dienstags, von 15.00 bis 18.30 Uhr durchgeführt,
die Impfpässe sind zur Impfung mitzubringen. Tel: 07472/9025-21581



Dr. Petra Golaszewski
Amtsärztin der BH-Amstetten